Markant Skarupke setzt sich für Jugendfußball ein

image001Detmold. Sportvereine leben vom Engagement vieler Menschen - egal, ob Vorstand, Trainer, Mitglieder oder deren Familien. Die Sponsoren sind eine weitere, wichtige Stütze eines jeden Vereins. Das ist im Fußballverein BSV Heidenoldendorf nicht anders. Der Verein sagt ein herzliches „Dankeschön“ an einen großen Sponsor des BSV Heidenoldendorf, Rafael Skarupke, Inhaber der Markant Märkte in Hiddesen und Remmighausen. Rafael Skarupke trainiert mit Hilfe seiner Co-Trainerin Celina Niggemeier die E-Jugend des BSV Heidenoldendorf.

In der E-Jugend spielen zur Zeit 18 Kinder der Jahrgänge 2006 und 2007. Bereits zu Beginn der aktuellen Saison hat Rafael Skarupke der Mannschaft einen Trikotsatz gestiftet. „Da ich Trainer bin, lag es für mich nahe, meine Mannschaft zu unterstützen“, sagte Rafael Skarupke zu seinem Engagement. Ein weiterer Trikotsatz ist von Ralf Diekmann, Mitinhaber der Firma D&S Elektrodenservice GmbH in Lage gespendet worden. Gemeinsam mit der F-Jugend, in der weitere 18 Kinder der Jahrgänge 2008 und 2009 spielen, sind neue Trainingsanzüge angeschafft worden, die Rafael Skarupke auch zur Hälfte gesponsert hat.

Im kommenden März wird bereits zum zweiten Mal der „Markant Skarupke-Cup“ ausgespielt. Hierbei werden am 5. März 2017 E-Jugend-Mannschaften in der Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg-Halle gegeneinander antreten, um den großen Wanderpokal, den „Markant Skarupke-Cup“, zu erhalten. „Wir freuen uns schon jetzt auf spannende Spiele und würden uns über viele Zuschauer freuen. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt“, heißt es aus dem BSV Heidenoldendorf.

 
Öffnungszeiten 7 Uhr 22 Uhr
Rezeptwelt
Lieferservice